Sydney Tagesausflüge

Sydney ist eine Stadt, die für Tagesausflüge wie geschaffen ist. An der Küste gibt es zahlreiche Naturwunder und charmante Küstengemeinden, während Sie im Landesinneren verschlafene Städtchen und zerklüftetes Buschland entdecken können, so weit das Auge reicht.

Hier sind nur einige der Orte, die Sie an einem Tag besuchen können, ohne die Zeit zu verlieren, um wieder in die Stadt zurückzukehren und auszugehen.

Seeklippenbrücke

Königlicher Nationalpark

Mit seinen 150 Quadratmetern Küstenklippen, Stränden und dichten Wäldern ist der Royal National Park ein Traum für jeden Naturliebhaber. Es gibt viele Wanderwege, aber der beliebteste ist der Coast Walk, der einige der spektakulärsten Küstenlandschaften der Welt bietet. Für den gesamten Weg braucht man zwei Tage, aber lassen Sie sich davon nicht einschüchtern: Der Park ist weniger als eine Autostunde vom Stadtzentrum entfernt, und Sie können problemlos eine kürzere Strecke zurücklegen.

Schwebebahn über einem Tal in den Blue Mountains

Blaue Berge

Mit ihren atemberaubenden Wasserfällen, ihrer zerklüfteten Landschaft und ihren historischen Hotels bietet die Region der Blue Mountains eine Fülle von Möglichkeiten. Und sie ist leicht zu erreichen, entweder mit dem Auto oder dem Zug. Man bräuchte viel mehr als einen Tag, um alles zu sehen, aber zu den Höhepunkten gehören die spektakulären Three Sisters, die Jenolan Caves und die Wentworth Falls. Die atemberaubendsten Aussichten haben Sie in der Scenic World, wo Sie mit dem Scenic Skyway 270 Meter über dem Regenwalddach schweben können.

Luftaufnahme des West Head Beach im Ku-ring-gai Chase National Park

Ku-ring-gai Chase National Park

Dieser Park ist nicht nur vollgepackt mit herrlichen Landschaften, die darauf warten, erkundet zu werden, sondern er ist auch einer der historisch bedeutendsten Parks des Landes. Es gibt Wanderungen, die Sie tief ins Buschland und zu Aussichtspunkten mit Blick auf den Ozean führen, aber unsere Empfehlung wäre der Aboriginal Heritage Walk, der historische Felsmalereien und Gravuren hervorhebt.

Zwei Kajaks auf dem Wasser in Palm Beach

Palmenstrand

Fans des australischen Klassikers Home & Away kennen diesen Ort vielleicht, aber Palm Beach hat viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht. Entfliehen Sie der Stadt für einen Tag und machen Sie sich auf den Weg nach Norden, um Kajak oder Paddleboard zu fahren. Vielleicht sehen Sie auf dem kultigen Leuchtturmspaziergang sogar einen Wal!

Kühe auf einer Koppel mit Bäumen und der untergehenden Sonne im Hintergrund in Bowral

Südliches Hochland

Einige der schönsten Dörfer Australiens liegen in den Southern Highlands, 90 Autominuten oder zwei Stunden Zugfahrt von Sydney entfernt, je nachdem, wie weit man sich entfernt. Umgeben von herrlich grünen Feldern liegen diese Städte mit ihrer perfekt erhaltenen Kolonialarchitektur, mit handwerklichen Lebensmittelgeschäften und Boutiquen.

Wasser, das an einem sonnigen Tag aus dem Kiama Blowhole schießt

Kiama

Weniger als zwei Stunden mit dem Auto oder dem Zug südlich von Sydney gelegen, ist Kiama ein wunderschönes kleines Strandstädtchen mit malerischen Surfstränden. Bewundern Sie die vulkanischen Felsformationen am Bombo Headland und vergessen Sie nicht, dass keine Reise nach Kiama ohne einen Besuch des Kiama Blowhole vollständig ist, einer Höhle in den Meeresklippen, die auf spektakuläre Weise Wasser 30 Meter in den Himmel schießt.

Entdecke weiter!

Jemand mit Tattoos holt zwei Regenbogen-Cronuts von der Theke der Infinity Bakery in Darlinghurst

Wo wohnen

Sydney ist eine weitläufige Stadt mit unzähligen Vierteln, die alle ihren eigenen Charakter haben. Hier sind einige der besten Gegenden, in denen man wohnen und den Sydney WorldPride feiern kann.

3 Fähren im Hafen von Sydney mit der Harbour Bridge im Hintergrund

Fortbewegung in Sydney

Öffentliche Verkehrsmittel werden in ganz Australien von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen genutzt, und Sydney ist da keine Ausnahme. Wir verraten Ihnen, wie Sie von Bussen bis zu Fähren und allem dazwischen navigieren können.

Drag-Queen auf der Bühne bei Universal

Höhepunkte in Sydney

Wunderschöne Strände, belebte Straßen, köstliches Essen und fröhliche Menschen - wir sind sicher, dass Sie sich in Sydney verlieben werden. Werfen Sie einen Blick auf unsere Empfehlungen, was Sie in der Hafenstadt unternehmen können.

Anerkennung des Landes

Der Sydney WorldPride findet auf dem Land der Gadigal, Cammeraygal, Bidjigal, Darug und Dharawal statt, die die traditionellen Hüter des Sydney-Beckens sind.

Wir zollen den Ältesten der Vergangenheit und Gegenwart unseren Respekt. Es war immer und wird immer Aborigine-Land sein.

Die Aborigines und Torres-Strait-Insulaner kommen aus vielen verschiedenen Clans und Gemeinschaften in ganz Australien und werden 2023 zusammenkommen, um gemeinsam mit unserer weltweiten LGBTQIA+-Gemeinschaft zu feiern.