Reisen aus Übersee

Wir wissen, dass die Anreise zu unseren sonnigen Ufern ein bisschen weit sein kann, aber wir versprechen, dass es sich lohnt, wenn Sie erst einmal hier sind!

Reisen nach Australien

Wenn Sie aus dem Ausland anreisen, können Sie ab dem 6. Juli 2022 ohne Quarantäne einreisen , und ein Impfnachweis ist nicht erforderlich. Die einfachste und schnellste Art, nach Sydney zu gelangen, ist mit dem Flugzeug. Der Flughafen von Sydney wird von Fluggesellschaften aus aller Welt angeflogen, und es gibt täglich mehrere Flüge von den wichtigsten Drehkreuzen der Welt. Das Stadtzentrum liegt nur wenige Kilometer nördlich des Flughafens, und es gibt viele Möglichkeiten, schnell und kostengünstig dorthin zu gelangen.

Einreise nach Australien

Unabhängig davon, aus welchem Land Sie kommen, benötigen Sie für die Einreise nach Australien ein gültiges Visum. Ein Touristenvisum können Sie ganz einfach über das Innenministerium beantragen. Wir empfehlen Ihnen, dies mindestens einen Monat im Voraus zu tun, nur für den Fall, dass sich das Genehmigungsverfahren verzögert.

Zwei Frauen, die sich in der Faschingswerkstatt Papiere ansehen

Bei Ihrer Ankunft

Nach der Landung müssen Sie Ihre Incoming Passenger Card (die Sie auf dem Flug erhalten sollten) vorlegen und ein passendes Visum besitzen. Nachdem Sie die Einwanderungsbehörde passiert haben, können Sie Ihre Koffer packen und die Stadt erkunden!

Egal, ob Sie lieber etwas Geld sparen und in den Zug steigen oder sich einen Chauffeurservice leisten wollen, der Flughafen Sydney bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Sie direkt ins Stadtzentrum zu bringen. Wir freuen uns darauf, Sie willkommen zu heißen!

Zug

Die wahrscheinlich schnellste Option ist die 13-minütige Fahrt vom Flughafen ins Stadtzentrum von Sydney. Die Züge verkehren etwa alle 10 Minuten und fahren am nördlichen Ende des Terminals, in der Nähe der Ankunftshalle, ab. Um diesen Service zu nutzen, können Sie eine Opal-Karte kaufen oder mit Ihrer kontaktlosen Karte einsteigen. Die genauen Routen und Tarife finden Sie im Reiseplaner unten.

Luftaufnahme eines Zuges in Sydney

Taxi & Mitfahrdienste

Ganz gleich, ob Sie ein herkömmliches Taxi nehmen oder einen Mitfahrdienst Ihrer Wahl beauftragen, Sydney CBD ist nur 20-30 Minuten vom Flughafen entfernt und kostet etwa 40-60 Dollar. Begeben Sie sich zum ausgewiesenen Taxistand Ihres Terminals oder lassen Sie sich von Ihrem Fahrer in der Priority Pick-up Zone abholen, wenn Sie einen Mitfahrdienst nutzen.

Foto eines grauen Taxis in Sydney auf der Straße

Shuttle

Bequem, effizient und erschwinglich - Shuttle-Dienste sind eine gute Alternative zum Taxi. Wo auch immer Sie hinfahren, Sie sollten einen Shuttleservice finden, der Sie absetzen kann! Unter dem nachstehenden Link finden Sie einige Routen- und Tarifoptionen.

Teenager schauen aus dem Fenster eines Shuttles. Einer macht ein Foto

Bus

Sydney Buses bietet fahrplanmäßige Verbindungen an, die sowohl an den Terminals T1 International und T3 Domestic halten. Die Bushaltestellen sind auf der Ankunftsebene vor den beiden Terminals deutlich gekennzeichnet. - Achten Sie nur darauf, eine Opal-Karte am Flughafen zu kaufen, bevor Sie einsteigen!

Foto eines Busses in Sydney mit einer Regenbogen-Polsterung

Es gibt keine Hotelquarantäne

Wie Sie vielleicht wissen, ist es Australien gelungen, COVID-19 mit einem System von Hotelquarantänen in den Jahren 2020 bis 2021 erfolgreich einzudämmen.

Das Hotelquarantänesystem wird nicht mehr angewandt, d. h. selbst wenn Sie das Pech haben, mit COVID-19 nach Australien zu kommen, müssen Sie nicht in der obligatorischen Hotelquarantäne bleiben.

Wenn Sie sich in Sydney mit COVID-19 infizieren, können Sie sich auf der Website von NSW Health beraten lassen.

Entdecke weiter!

Jemand mit Tattoos holt zwei Regenbogen-Cronuts von der Theke der Infinity Bakery in Darlinghurst

Wo wohnen

Sydney ist eine weitläufige Stadt mit unzähligen Vierteln, die alle ihren eigenen Charakter haben. Hier sind einige der besten Gegenden, in denen man wohnen und den Sydney WorldPride feiern kann.

2 Personen fahren mit Vierrädern große Sanddünen in Port Stephens hinunter

Australien Highlights

In und um Sydney herum gibt es viel zu tun, aber es gibt auch ein ganzes Land zu erkunden: vom glitzernden Wasser und der unberührten Küste, die diese Mega-Insel umgibt, bis hin zum legendären und endlosen Outback.

3 Fähren im Hafen von Sydney mit der Harbour Bridge im Hintergrund

Fortbewegung in Sydney

Öffentliche Verkehrsmittel werden in ganz Australien von Einheimischen, Pendlern und Besuchern gleichermaßen genutzt, und Sydney ist da keine Ausnahme. Wir verraten Ihnen, wie Sie von Bussen bis zu Fähren und allem, was dazwischen liegt, navigieren können.

Anerkennung des Landes

Der Sydney WorldPride findet auf dem Land der Gadigal, Cammeraygal, Bidjigal, Darug und Dharawal statt, die die traditionellen Hüter des Sydney-Beckens sind.

Wir zollen den Ältesten der Vergangenheit und Gegenwart unseren Respekt. Es war immer und wird immer Aborigine-Land sein.

Die Aborigines und Torres-Strait-Insulaner kommen aus vielen verschiedenen Clans und Gemeinschaften in ganz Australien und werden 2023 zusammenkommen, um gemeinsam mit unserer weltweiten LGBTQIA+-Gemeinschaft zu feiern.